Aktuelles

Aktuelle Informationen zu Ihrem Besuch

Roboter Nao freut sich, dass das Bionicum wieder öffnet.

Ab dem 24. November gelten neue Regeln für Besucherinnen und Besucher. Diese müssen entweder geimpft oder genesen sein und zusätzlich ein negatives Testergebnis vorlegen. Kinder unter 12 Jahren haben auch bei 2G-Plus Zutritt, unabhängig von ihrem Impfstatus, Kinder ab 12 Jahren haben nur dann Zutritt, wenn sie geimpft oder genesen , und zusätzlich negativ getestet sind. Die Kontrolle findet direkt an der Tiergartenkasse statt. Alle Tierhäuser, auch das Naturkundehaus öffnen wieder regulär. Wir möchten allen ein entspanntes und sicheres Museumserlebnis ermöglichen. Genaueres über Hygienemaßnahmen und Veränderungen wegen Corona befinden sich auf dieser Seite.

Ihr Besuch

  • Für Eintritt und Registrierung gelten die Regeln des Tiergarten Nürnberg
    Tiergarten Nürnberg: Aktuelle Corona-Information
  • Aktuelle Zugangsregelung nach der 14. BayIfSMV
  • Maximal 30 Personen
  • FFP2-Maskenpflicht, OP Maske nur fürKinder und Jugendliche zwischen  6 bis 16 Jahre)
  • 2G-Plus-Regel: Nachweis über Genesung oder zweifache Impfung (auch für Kinder ab 12 Jahren) bereits an der Tiergartenkasse, zusätzlich negativer Test erforderlich.
  • Als getestet gelten Personen, die innerhalb der letzten 24 Stunden mit einem Antigen-Schnelltest oder innerhalb der letzten 48 Stunden einem PCR-Test negativ auf das Coronavirus getestet wurden. Selbsttests können nicht akzeptiert werden.
  • Getesteten Pesonen stehen gleich: Kinder unter sechs Jahren, noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

Öffnungszeiten:

  • Täglich geöffnet von 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr (keine Voranmeldung nötig).

Hygiene- und Verhaltensregeln

  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause.
  • Bitte halten Sie die Husten-und-Nies-Etikette ein und waschen oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände.
  • Halten Sie überall einen Mindestabstand zu anderen Personen ein.
  • Vermeiden Sie Gruppenbildung.

Führungen

  • Ab sofort sind wieder Programme mit dem Forschungsbogen im Bionicum möglich.
  • Natürlich bieten wir auch weiterhin Führungen auf dem Bionischen Rundgang an. Dort erklären wir die Bionik direkt an den Tiergehegen von Giraffe, Gepard und Co.
  • Bei 2G-Plus haben Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren nur dann Zutritt, wenn sie geimpft oder genesen, und zusätzlich negativ getestet seind.sind.
  • Bei Führungen sind pro Gruppe maximal 15 Personen möglich, größere Gruppen werden geteilt.
  • Führungen im Bionicum (indoor) finden wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie bis auf weiteres nicht statt.
  • Überblick über das pädagogische Programm
  • Überblick über die digitalen Lernangebote

Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube