Archiv 2020

Ab sofort ist das Bionicum auf Facebook zu finden

Bild vergrössern

Für viele Menschen gehört das soziale Netzwerk Facebook inzwischen zum Alltag. Dort werden Neuigkeiten und Wissenswertes kommuniziert, Veranstaltungen geplant, Freunde getroffen und Bilder ebenso wie Videos hochgeladen. Auch Handyvideos, wie zum Beispiel vom humanoiden Roboter Nao, können schnell online gestellt und mit Freunden geteilt werden.

Das Bionicum ist nun Teil der Facebook-Community: Unter www.facebook.com/bionicum gibt es stets aktuelle Informationen rund um das Besucherzentrum und die Forschungsprojekte:

www.facebook.com/bionicum

Werden auch Sie Freund des Bionicums auf Facebook! Durch einen Klick auf den Button "Gefällt mir" sind Sie stets auf dem Laufenden über Veranstaltungen, Führungen und vieles mehr.


Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube