Archiv 2020

Die Bionik kennen lernen und selbst ausprobieren

Bild vergrössern

Spannende Angebote am Wochenende 09. - 11. Oktober 2015

Zum 46. Mal findet der Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg statt. Viele städtische und öffentliche Einrichtungen wie Museen bieten ein spezielles Programm an. Die Bandbreite reicht von Sozialem, über Bildung, Kultur, Ökologie bis zum Tierschutz.

Das Bionicum bietet im Rahmen des Tags der offenen Tür der Stadt Nürnberg am Freitag, 09. Oktober, um 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00Uhr kostenlose Führungen an. Gemeinsam erkunden wir die Ausstellung und entdecken im Gespräch die Welt der Bionik. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Tiergartens. Eine Anmeldung ist erforderlich unter
Telefon (0911) 65 08 45 02 oder
info@bionicum.de.

Wer vor oder nach der Führung den Tiergarten besuchen möchte, muss den regulären Tiergarteneintritt bezahlen.

Nürnberg: Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg

Am Sonntag, 11. Oktober, begrüßen der Tiergarten Nürnberg und das Bionicum den Herbst. Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger erklären, wie sich die Tiere auf den Winter vorbereiten. Auch Bäume werfen nun ihre Samen ab, damit sie im nächsten Frühjahr sprießen können. Wie Bionik-Wissenschaftler untersuchen wir deshalb gemeinsam die Flugeigenschaften von Ahornsamen und bauen diese nach. Für kleinere Kinder gibt es verschiedene Motive zum Ausmalen. Die kreativen Aktionen werden zwischen 10:00Uhr und 12:00Uhr sowie von 13:00Uhr bis 15:00Uhr im Bionicum angeboten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte Besucher können einfach zu den genannten Zeiten vorbeikommen. An diesem Tag gelten die regulären Eintrittspreise für den Tiergarten. Für die Angebote im Bionicum fallen keine zusätzlichen Kosten an. Aufgrund des Herbstfests entfallen am Sonntag, 11. Oktober, die kostenlosen Führungen um 10:00Uhr und 14:00Uhr.


Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube