Archiv 2020

Der Girls‘ Day macht Heißhunger auf Naturwissenschaften

Bild vergrössern

Unsere Doktoranden Stefan Landkammer und Florian Winter von der Technischen Hochschule Nürnberg stellen am Girls‘ Day ihre Forschungsarbeiten vor. Im kurzen Interview haben wir die Forscher gefragt, was die Teilnehmerinnern am
28. April 2016 erwartet:

"Wir arbeiten im Bionicum-Projekt 'OHM-Krabbler', bei dem das Funktionsprinzip des Spinnenbeins in die Technik übertragen und ein Laufroboter entwickelt wird. In unserer Präsentation erläutern wir Euch das Themengebiet Bionik und gehen auf unsere Arbeit als Doktoranden in der Forschung ein.

Im Anschluss an unseren Vortrag dürft Ihr an Experimenten aus der Robotik und Demonstratoren von bionischen Entwicklungen selbst etwas ausprobieren und das tierische Vorbild ganz persönlich kennenlernen.

Unsere Veranstaltung richtet sich an Mädchen ab der 6. Klasse mit einem starken Interesse an Technik und Biologie."

Angebotsdauer

10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Platzangebot

Plätze insgesamt: 12

Anmeldung

Bei diesem Angebot gibt es eine Onlineanmeldung.

www.girls-day.de


Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube