Archiv 2020

MINT Projekt Bionik zu Gast

Der mittlere Ausstellungsbereich des BionicumsBild vergrössernMittelinsel

"Wissenschaft hautnah erleben" war das Ziel der MINT Projektgruppe Bionik der Freiherr-von-Ickstatt-Realschule Ingolstadt. Dazu machte sich eine Gruppe von 26 Schülerinnen und Schülern auf den Weg nach Nürnberg. Zusammen mit Bionicum-Mitarbeiterin Steffi Apenburg gingen die Kinder auf Entdeckungsreise durch die Ausstellung. Die verschiedensten Themenfelder der Bionik von Stabilität über Oberflächen bis zur Robotik wurden gemeinsam erforscht.

Als Highlight zeigte Roboterdame Emma zum Abschluss ihre Talente: Sie erzählte Gedichte, spielte Gitarre und tanzte zu Musik. Der Applaus von über 50 Händen war Emma sicher. Die Schülerinnen und Schüler haben zusammen mit den Lehrerinnen Frau Sonntag und Frau Liepold einen lesenswerten Bericht über den Besuch im Bionicum geschrieben. Dieser ist auf der Homepage der Schule zu finden.

Freiherr-von-Ickstatt Realschule


Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube