Archiv 2020

Spielerisch die Bionik entdecken

Bild vergrössernRoboter Emma und Nao spielen Scrabble; Foto: Brigitte List

Scrabble, Monopoly oder Halma kennt jeder – doch wer kennt auch das Bionik Memory und das Bionik Brettspiel? Am Sonntag, 14. Juli, feiern Tiergarten und Bionicum mit Unterstützung des Deutschen Spielearchivs das Sommerfest. Bei schönem Wetter werden auf der Wiese vor dem Naturkundehaus tierische Spielfiguren auf die Spieltische gesetzt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden die Spiele im Bionicum aufgebaut. "Beim Sommerfest lässt sich ganz spielerisch erkunden, welche Erfindungen wir von der Natur abgeschaut haben", sagt die Leiterin des Bionicums, Dr. Eva Gebauer. Der 14. Juli verspricht Spaß für Jung und Alt. Für die ganz Kleinen wird es tierisches Holzspielzeug geben. Die Spieleaktion findet zwischen 10:00 und 15:00 Uhr statt.

Seit 80 Jahren befindet sich der Tiergarten nun an der heutigen Stelle am Schmausenbuck. Das Sommerfest steht daher unter dem Motto "In 80 Jahren um die (Tier-)Welt". Der Tiergarten feiert mit externen Partnern wie dem Hauptzollamt oder Jako-O. Die Aktionen sind breit gefächert und gehen von Artenschutzprojekten bis hin zu sportlichen Aktionen. Außer dem Tiergarteneintritt fallen keine Kosten an.

Veranstaltungen: Großes Tiergarten-Sommer-Familienfest


Zurück zur Übersicht

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube