Pädagogisches Programm

Für Schulen und Hochschulen ist unser Angebot kostenfrei, es wird lediglich die Eintrittsgebühr für den Tiergarten erhoben. Bei einem Aufenthalt ausschließlich im Bionicum entfällt der Tiergarten-Eintritt. Aus personellen Gründen können derzeit keine Führungen angeboten werden, aber die Forschungsbögen und weitere Angebote sind möglich. Um einen Wunschtermin abzustimmen, setzen Sie sich bitte spätestens vier Wochen im Voraus mit uns in Verbindung: (0911) 65 08 45 00, oder per E-Mail an Bionicum.

Führung durch die Ausstellung (indoor)

Die Führung informiert anschaulich und interaktiv über die wichtigsten Themen der Bionik. Falls gewünscht, kann dabei besonders auf den jeweiligen Lehrplan Bezug genommen werden.

Dauer: 1h
Jahrgangsstufen: 3 bis 13
Maximal 12 Teilnehmer pro Gruppe; es können zwei Gruppen parallel geführt werden.

Selbstständiges Erkunden der Ausstellung (indoor)

Nach einer kurzen Einführung in die Bionik können die Schülerinnen und Schüler die Themen in Kleingruppen anhand von Ausstellungstexten und Mitmachstationen selbst erkunden. Der Forschungsbogen kann vorab auf unserer Website heruntergeladen und ausgedruckt werden oder gegen einen Unkostenbeitrag von 2,50 € pro Bogen im Bionicum erworben werden.

Dauer: 1,5h
Jahrgangsstufen: 1 bis 13
Maximal 30 Teilnehmer zeitgleich.

Die Forschungsbögen sind zur Bearbeitung in Kleingruppen (2 bis 3 Schülerinnen und Schüler) gedacht.

Forschungsbögen Dauerausstellung Bionik

Forschungsbögen Sonderausstellung Bionik to the Future

Bei der Anmeldung erhalten die Lehrkräfte den jeweiligen Forschungsbogen mit den Lösungen. Dieser ist als Vorbereitung auf den Besuch sowie zur Nachbereitung im Unterricht gedacht.

Führung Bionischer Rundgang (outdoor)

Die Führung behandelt Stationen des Bionischen Rundgangs und erklärt die technische Umsetzung direkt am tierischen Vorbild am Tiergehege. Falls gewünscht, kann dabei besonders auf den jeweiligen Lehrplan Bezug genommen werden.

Dauer: 1,5h.
Jahrgangsstufen: 3 bis 13
Maximal 10 Teilnehmer pro Gruppe; es können bis zu zwei Gruppen parallel geführt werden.

Wichtige Information: Es fällt die Tiergarten-Eintrittsgebühr an . Denken Sie auch an wetterfeste Kleidung und Schuhwerk.

Selbstständiges Erkunden Bionischer Rundgang (outdoor)

Für die Jahrgangsstufen 5 bis 13 gibt es die Möglichkeit, den Bionischen Rundgang mit Hilfe eines Forschungsbogens zu erkunden. Die Forschungsbögen sind zur Bearbeitung in Kleingruppen (3 bis 4 Schüler/-innen) gedacht. Bei Kindern bis einschließlich 7. Klasse erfolgt eine pädagogische Begleitung durch eine/n Mitarbeiter/-in. Ab der 8. Klasse erfolgt die Bearbeitung nach einer kurzen Einführung eigenständig. Der Forschungsbogen kann vorab auf unserer Website heruntergeladen und ausgedruckt werden oder gegen einen Unkostenbeitrag von 1,50 € pro Bogen im Bionicum erworben werden. Bei der Anmeldung erhalten die Lehrkräfte den jeweiligen Forschungsbogen mit den Lösungen. Dieser ist als Vorbereitung auf den Besuch sowie zur Nachbereitung im Unterricht gedacht.

Dauer: 1,5h
Jahrgangsstufen: 5 bis 12
Maximal 30 Teilnehmer zeitgleich.

Wichtige Information: Es fällt die Tiergarten-Eintrittsgebühr an . Denken Sie auch an wetterfeste Kleidung und Schuhwerk.

Smartphone-Ralley im Tiergarten

Den Bionischen Rundgang gibt es nun auch als digitale Ralley mit dem eigenen Smartphone. Dies geht ganz einfach über den Browser jedes internetfähigen Mobiltelefons. Mit Hilfe der Lernwebsite "LearningSnacks" wird das Handy zum Guide durch den Tiergarten. Das Angebot funktioniert kontaktlos und kann eigenständig erarbeitet werden. Vom Schwierigkeitsniveau ist es ab der 7. Klasse aufwärts gedacht. Es gibt zwei verschiedene Routen:

Zeitreise-Challenge mit der App "Bionik2Future"

Bei diesem Angebot kommt das Bionicum-Team direkt zu Ihnen an die Schule. Wir haben eine Lernspiel-App entwickelt, mit der man in eine grüne Zukunft reisen kann. Klimawandel, Digitalisierung, Ressourcenknappheit - wie werden diese Herausforderungen der Gegenwart in der Zukunft gelöst sein? In einer Schulstunde (45 Minuten) präsentieren wir Ihrer Klasse (ab Jahrgangsstufe 7) die App und begeben uns gemeinsam auf eine Zeitreise-Challenge. Weil das Beamen noch keine Realität ist, bieten wir das Programm aus logistischen Gründen nur in Nürnberg und näherer Umgebung an. Sehr gut wäre es, wenn wir an einem Tag mehrere Klassen der gleichen Schule hintereinander besuchen könnten.

Workshops

Das Bionicum bietet auch Workshops an, um bestimmte Themen vertieft zu behandeln. Die Workshops sind auf den Lehrplan für die 5. – 8. Jahrgangsstufe zugeschnitten. Die Dauer kann individuell vereinbart werden - 1 bis 2,5 Stunden. Die Materialgebühr beträgt pro Teilnehmenden 8 Euro. Bei einem Aufenthalt ausschließlich im Bionicum entfällt der Tiergarten-Eintritt.

Angebote für P- und W-Seminare

In der gymnasialen Oberstufe entwickeln die Schüler/-innen Kompetenzen für Beruf und Studium. Die Bionik ist für P- oder W-Seminare ein spannendes und vielseitiges Thema. Das Bionicum bietet Schulen die Möglichkeit zur längerfristigen Zusammenarbeit. Die Gestaltung wird individuell mit unserem Team erarbeitet.

Lehrerfortbildungen

Das Bionicum bietet Lehrkräften vertiefende Infotage mit Workshops an. Wir geben theoretische Einblicke in die museumspädagogische Arbeit und geben Lehrkräften die Möglichkeit, unsere verschiedenen Angebote als "Schüler" selbst auszuprobieren.

Nächster Termin: LehrForum Bionik 2022.

Am 20. und 21. Oktober findet das LehrForum Bionik 2022 statt, diesmal endlich wieder in Präsenz! Zusammen mit Festo Didactics und der Netheler Stiftung lädt das Bionicum zu einer spannenden Fortbildung rund um die Bionik ein. Das umfangreiche Programm umfasst Vorträge von renommierten Bionikern wie Dr. Olga Speck oder Claudio Flores sowie Serious Gaming und Hands-On Workshops für die Lehre.

Weitere Informationen unter:

Anmeldungen: Email an

Möglichkeit A

Für Gruppen ab 7 Personen bietet das Bionicum eigenständige Lehrerfortbildungen an. Die Themen stellen wir in Absprache mit den Lehrkräften zusammen. Der Preis beträgt 5 Euro pro Teilnehmenden pro 60 Minuten. Weitere Informationen unter 0911/65 08 45 00.

Möglichkeit B

Für Einzelpersonen bietet das Bionicum regelmäßig Lehrerfortbildungen mit unseren Kooperationspartnern an.

Neuigkeiten dazu gibt es hier oder in FIBS (Fortbildung in bayerischen Schulen)

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube