Pädagogisches Programm

Für Schulen und Hochschulen ist unser Führungsangebot kostenfrei, es wird lediglich die Eintrittsgebühr für den Tiergarten erhoben. Bei einem Aufenthalt ausschließlich im Bionicum entfällt der Tiergarten-Eintritt.
Um einen Wunschtermin abzustimmen, setzen Sie sich bitte spätestens vier Wochen im Voraus mit uns in Verbindung: (0911) 65 08 45 00, oder per E-Mail an Bionicum.

Angebot 1: Führung durch die Ausstellung

Die Führung informiert anschaulich und interaktiv über die wichtigsten Themen der Bionik. Falls gewünscht, kann dabei besonders auf den jeweiligen Lehrplan Bezug genommen werden.

Dauer: 1h
Jahrgangsstufen: 3 bis 12
Maximal 12 Teilnehmer pro Gruppe; es können zwei Gruppen parallel geführt werden.

Angebot 2: Selbstständiges Erkunden

Nach einer kurzen Einführung in die Bionik können die Schülerinnen und Schüler die Themen in Kleingruppen anhand von Ausstellungstexten und Mitmachstationen selbst erkunden. Der Forschungsbogen kann vorab auf unserer Website heruntergeladen und ausgedruckt werden oder gegen einen kleinen Unkostenbeitrag im Bionicum erworben werden.

Dauer: 1,5h
Jahrgangsstufen: 1 bis 12
Maximal 30 Teilnehmer zeitgleich.

Die Forschungsbögen sind zur Bearbeitung in Kleingruppen (3 bis 4 Schülerinnen und Schüler) gedacht.

Bei der Anmeldung erhalten die Lehrkräfte den jeweiligen Forschungsbogen mit den Lösungen. Dieser ist als Vorbereitung auf den Besuch sowie zur Nachbereitung im Unterricht gedacht.

Angebot 3: Führung bionischer Rundgang

Die Führung behandelt Stationen des bionischen Rundgangs und erklärt die technische Umsetzung direkt am tierischen Vorbild. Falls gewünscht, kann dabei besonders auf den jeweiligen Lehrplan Bezug genommen werden.

Dauer: 1,5h.
Jahrgangsstufen: 3 bis 12
Maximal 15 Teilnehmer pro Gruppe; es können bis zu zwei Gruppen parallel geführt werden.

Angebot 4: Selbstständiges Erkunden bionischer Rundgang

Für die Jahrgangsstufen 8 bis 12 gibt es die Möglichkeit, den bionischen Rundgang mit Hilfe eines Forschungsbogens zu erkunden. Die Forschungsbögen sind zur Bearbeitung in Kleingruppen (5 bis 6 Schüler/-innen) gedacht. Der Forschungsbogen kann vorab auf unserer Website heruntergeladen und ausgedruckt werden oder gegen einen kleinen Unkostenbeitrag im Bionicum erworben werden. Bei der Anmeldung erhalten die Lehrkräfte den jeweiligen Forschungsbogen mit den Lösungen. Dieser ist als Vorbereitung auf den Besuch sowie zur Nachbereitung im Unterricht gedacht.

Dauer: 1,5h
Jahrgangsstufen: 8 bis 12
Maximal 30 Teilnehmer zeitgleich.

Wichtig bei den Angeboten 3 und 4: Da der bionische Rundgang auf dem Tiergarten-Gelände liegt, fällt die Eintrittsgebühr für den Tiergarten an! Denken Sie bitte auch an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Angebote für P- und W-Seminare

In der gymnasialen Oberstufe entwickeln die Schüler/-innen Kompetenzen für Beruf und Studium. Die Bionik ist für P- oder W-Seminare ein spannendes und vielseitiges Thema. Das Bionicum bietet Schulen die Möglichkeit zur längerfristigen Zusammenarbeit. Die Gestaltung wird individuell mit unserem Team erarbeitet.

Projekttage für die Realschule

Für Realschulen bieten wir Projekttage an, die verschiedene Programmbausteine kombinieren. Gerne helfen wir bei Planung und Ausarbeitung der Angebote für Ihre Schulklasse.

Dauer: 4-6 Stunden, nach Absprache
Jahrgangsstufe: 9 bis 10
Teilnehmerzahl: Mindestens 10 Personen.

Lehrerfortbildungen

Das Bionicum bietet Lehrkräften vertiefende Infotage mit Workshops an. Wir geben theoretische Einblicke in die museumspädagogische Arbeit und geben Lehrkräften die Möglichkeit, unsere verschiedenen Angebote als "Schüler" selbst auszuprobieren.

Möglichkeit A

Für Gruppen ab 7 Personen bietet das Bionicum eigenständige Lehrerfortbildungen an. Die Themen stellen wir in Absprache mit den Lehrkräften zusammen. Der Preis beträgt 5 Euro pro Teilnehmenden pro 60 Minuten. Weitere Informationen unter 0911/65 08 45 00.

Möglichkeit B

Für Einzelpersonen bietet das Bionicum regelmäßig Lehrerfortbildungen mit unseren Kooperationspartnern an.

Die nächsten Termine sind:

Donnerstag, 07. Februar 2019, 9:30 bis 16:30 Uhr "Bionik – Lernen von der Natur." Für Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen. In Kooperation mit dem Chemielehrerfortbildungszentrum der FAU.