Workshops

Das Bionicum bietet für Schulklassen Workshops an, um bestimmte Themen vertieft zu behandeln. Die Workshops sind auf den Lehrplan für die 5. – 8. Jahrgangsstufe zugeschnitten und dauern 2,5 Stunden. Die Materialgebühr beträgt pro Teilnehmenden 8 Euro. Bei einem Aufenthalt ausschließlich im Bionicum entfällt der Tiergarten-Eintritt.

Luftikus – der Traum vom Fliegen

Elegant wie ein Vogel in der Luft, flink wie eine Fledermaus in dunkler Nacht, schwerelos wie Flugsamen im Wind - das zu können, davon träumt doch jeder Mensch. Schon Leonardo da Vinci studierte deswegen ganz genau die Natur. Geklappt haben seine Ideen nicht immer, aber sie gaben den Anstoß für heutige Fluggeräte. Gemeinsam testen wir Flugmodelle, schauen, ob auch Roboter fliegen können und lüften die spannenden Geheimnisse der Flugkunst von Tieren und Pflanzen.

Plitsch, platsch – dem Wasser auf der Spur

In unseren Meeren gibt es rund 250.000 Arten und jede von ihnen ist perfekt an ihren Lebensraum angepasst. Selbst unter den Landbewohnern gibt es Experten, die mit sehr wenig oder ganz viel Wasser besonders gut zurechtkommen. Außerdem untersuchen wir Pflanzen, die bei Regen nicht nass werden. Dabei suchen wir gemeinsam Antworten auf Fragen wie diese: Warum kann der Hai so schnell schwimmen? Wie startet der Pinguin einen Turboantrieb? Wie können Häuser oder Dachziegel sich selbst reinigen?

Viele Arten – viele Ideen

Gemeinsam gehen wir auf eine spannende Artensuche und bauen einen eigenen Flaschengarten, den wir niemals gießen müssen. Beim Blick durch die Becherlupe finden wir heraus, wie viele Lebewesen selbst auf kleinstem Raum zu Hause sind und wie sie voneinander abhängen. Außerdem entdecken wir, dass auch in den Produkten im Kühlschrank viele verschiedene Arten stecken.

Bau dich schlau

Ob Vogelnest, Schneckenhaus oder Kaninchenbau: Tiere sind Spezialisten für ein stabiles und sicheres Zuhause. Klingt kompliziert, ist aber doch ganz einfach. Was uns die Bauweisen der Tiere verraten und warum Bambus und Seerose fast jedem Wetter trotzen – gemeinsam finden wir es heraus. Mit alltäglichen Materialien werden wir schließlich selbst kreativ und verwandeln uns zu tierischen Baumeistern.

Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube