Steckbrief: Universität Würzburg - Bienen: Selbstorganisation und selbsstrukturierende Materialien

Name der Institution mit Ansprechpartner plus Kontaktdaten

Universität Würzburg
HOBOS
Josef-Martin-Weg 52/2
97074 Würzburg

Prof.Dr.Juergen Tautz
Tel.: (0931) 31-84319
E-Mail: tautz@hobos.de

Tätigkeitsfeld

HOBOS (HOneyBee Online Studies) ist ein Labor, das bislang weltweit ohne Beispiel ist und das über das Internet allen Nutzern vollkommen neuartige Möglichkeiten eröffnet. Der freie Zugang zu allen Daten, live oder abrufbar über die Datenspeicher, ist Beispiel für eine Offene Wissenschaft, verfügbar für Grundlagenforschung und Ausbildung. Wissenschaftlern, Lernenden und einer breiten interessierten Öffentlichkeit wird ermöglicht, alle erfassten Vorgänge im Bienenstock zu verfolgen und über eigene Fragen Forschungen anzustellen. Als ein Resultat wird am Studium des Lebens der Honigbiene die Komplexität aber auch die Verletzlichkeit der Natur deutlich.

Motivation

„Ich mache Bionik weil …“ es mir ein Anliegen ist, die MINT-Fächer über die Honigbiene als Brücke und Motivator attraktiv zu machen.

Was biete ich/was wünsche ich mir

HOBOS ist non-profit und für jedermann im Internet zugänglich. Ich wünsche mir Partner aus Bildungseinrichtungen.

Link zur Institution



Bionicum auf Facebook
Bionicum auf Intagram
Bionicum auf YouTube